Aktuell

Jugendtreff Willdestr. erstrahlt in neuem Glanz

Alle haben angepackt: Der Frühjahrsputz rund um und im Jugendtreff Willdestraße war von Sebastian Riesner (Pfarrleitung) und Adam Osilkowicz (Technik) organisiert worden.

Großeinsatz am Jugendtreff Willdestr.

Motto: “Nur die Harten kommen in den Garten”

Hagen. Während auch am Samstag noch in der ganzen Stadt Müll aus den Ecken gekehrt wurde – diesmal von den Erwachsenen, hatte der Jugendtreff Willdestr. einen eigenen Großeinsatz.
“Nur die Harten kommen in den Garten”: Unter diesem Motto hatten die Leiter des Jugendverbandes KJG ( Katholische Junge Gemeinde ) zum “Frühjahrsputz” eingeladen. Von Freitag bis Sonntag wurde das Gelände um den Jugendtreff in Schuss gebracht.
Es gab viel zu tun: Altes Laub entfernen, die Spielwiese kultivieren, Büsche schneiden und und und. Was zunächst als Gartenaktion geplant war, wurde dann doch aufs Haus ausgedehnt. Dort waren viele Kleinreperaturen aufgelaufen. vom Glühbirnenwechsel bis zum Anstreichen des Gemeinschaftsraums unter dem Dach reichten die Aktionen. Dort wird auch eine Küche eingebaut, die dem Haus gespendet wurde. Immer wieder haben ehrenamtliche Mitarbeiter den Jugendtreff mit hohem Einsatz verschönert und z.B. Räume neu gestaltet. In diesem Jahr waren zum ersten Mal auch die Kinder der KJG-Gruppen beteiligt.

(Quelle: Westfaelische Rundschau)

Online gestellt von Thomas Weppler.

RSS / Atom