Aktuell

TC Concordia: Zum Geburtstag ein Generationswechsel

Michael Brenken wurde mehrheitlich von den anwesenden Mitgliedern zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt.

Er tritt damit die Nachfolge von Bernd Mittelstädt an, der über 20 Jahre den Verein geführt hat. Aufgrund seiner vielfältigen Verdienste um den TCC, den er entscheidend geprägt hat, wurde Bernd Mittelstädt von den Mitgliedern zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Diese Ehrung wurde bei der Concordia bisher noch niemand zuteil. Mittelstädt wird beratend als 2. Vorsitzender weiterhin zur Verfügung stehen – auch aufgrund der Tatsache das der TCC in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiert und folgerichtig einige Events auf Emst geplant sind.

Weiterhin wurden Ute Ritzenhoff (Festwartin) und Bernd Stich (Pressewart) neu in den Vorstand gewählt. Wiedergewählt wurden Sandra Ritzenhoff (Kassiererin), Carsten Halbe (Sportwart), Hans Jürgen Klein (Schriftführer) und Hans Schewe (Clubwart). Zum Vorstand gehören ferner Gudrun Kurth (2. Kassiererin) und Timo Siebert (Jugendwart).

Die Saisoneröffnung wird am 26. April gefeiert. Wie in den Vorjahren bietet der TC Concordia ab Mitte Mai wieder Schnupperkurse für Jedermann an. Gespielt wird jeweils eine Stunde Samstags, die Teilnahme kostet 10 Euro für Wochen. Schläger und Bälle werden gestellt.

Quelle: www.derwesten.de

Online gestellt von Thomas Weppler.

RSS / Atom