Aktuell

Volkslauf 2008: Benjamin Ahr überragender Sieger beim Halbmarathon

von links Jörg Stuhldreier vom SC Concordia Hagen, 2. Platz 10 km (Startnummer 54), Dr. Kai Wilke, Mehrfacher Teilnehmer und Förderer des Volkslauf (Startnummer 240), Benjamin Ahr, Sieger des Halbmarathon (Startnummer 200)

Nach den Sturmschäden aus dem Vorjahr ist das Geläuf der Halbmarathonstrecke in diesen Jahr noch anspruchsvoller geworden. Trotzdem entschieden sich die Veranstalter auf die gewohnte traditionsreiche Strecke zurückzukehren. Um so beachtlicher die Fabelzeit des Siegers beim ältesten deutschen Volkslauf.

Der Vorjahressieger des 10 km Laufs von der LG Iserlohn, Benjamin Ahr, meisterte die 21,1 km mit 1:16:43 Std fast 10 Minuten schneller als Vorjahressieger Michael Ofler vom ATS Hohenlimburg. Auf Platz 3 folgte Simon Ruppert von SF Ennepetal.

Bei den Damen siegte Nicole d’Hone vom Triathlon-TEAM-Witten in knapp über 2 Stunden vor IlkaMaria Banatzki von DJK Preussen 1911 Bochum
Saskia Schmidt von den KemnadeLakeRunners.

(Quelle: www.concordia-hagen.de)

Ein ausführlicher Bericht mit allen Ergebnissen und Siegerlisten findet sich auf der Homepage des SC Concordia Hagen

Online gestellt von Thomas Weppler.

RSS / Atom